Aktuelle Zeit: 12. Dezember 2017, 14:18



Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 RFID Scanner 
Autor Nachricht

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag RFID Scanner
Da ja der Fingerscanner für die Eingangstüre bei odw nur teilweise benutzt wird, bzw. nur teilweise funktioniert, würde ich gerne den RFID-Scanner aktivieren, der ja im gleichen Gerät integriert ist.
Was haben wir da für ein Gerät?


16. Oktober 2011, 20:11
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 17:19
Beiträge: 808
Beitrag Re: RFID Scanner
es ist einfach soeins von ebay, mehr weiss ich nicht :-)
http://www.ebay.de/itm/Fingerprint-RFID ... 3cbada4131


17. Oktober 2011, 10:35
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: RFID Scanner
gab es denn damals noch software dazu? oder wie hat man die Finger eingelesen? die Karten die dabei waren, konnte man die auch noch konfigurieren?


17. Oktober 2011, 17:42
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 17:19
Beiträge: 808
Beitrag Re: RFID Scanner
oosneli hat das gemacht.
es gibt soviel ich weiss keine software.
nur so eine billige fernbedienung wo man finger scannen und löschen kann.
rfid karte war glaube ich nur eine dabei für den admin, oder um etwas zu programmieren.
müsste sonst mal beim ebayshop fragen ob sie auch die passenden bätschs verkaufen.


17. Oktober 2011, 18:22
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: RFID Scanner
Es geht mir nur darum, welchen Standard wir unterstützen.... gibt es anscheinend verschiedene - aber werde mich mal durch die "allwissende Müllhalde" durchackern!


17. Oktober 2011, 21:53
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: RFID Scanner
Hier noch die Bedienungsanleitung unseres Systems...

Zusammenfassung
Model: MSW-F007EM
Interface: Fingerprint & RFID Karten (125 kHz EM Karten)
Wiegand26 Ausgang, Wiegand26 Eingang (mit dem könnte man weitere Geräte anhängen oder unseres einem anderen Gerät als Slave anhängen)
Benutzerkapazität: 2160 = 160 Fingerprint + 2000 RFID

Technische Daten
Stromversorgung 12 V DC +/- 10%
Stromverbrauch Stromsparmodus < 20mA
Stromverbrauch Betrieb < 100mA
Türöffner max. 3A
Betriebstemperatur -20°C bis +60°C
Speicherkapazität 160 Fingerprintbenutzer + 2000 RFID Kartenbenutzer
Managerspeicher 2
Speicherkapazität (Benutzer) 2160 Benutzer
Auflösung 450 dpi
Fingerabdruck Erkennungszeit < 2s
Fingerabdruck Eingabezeit < 1s
Lesefehlrate eines Fingers (Freigabe falscher Finger) < 0,0001%
Lesefehlrate (Finger nicht erkannt) < 1%
Abmessungen 110 x 70 x 30 mm
Gewicht 600g

Lieferumfang
1 x Fingerprint & RFID Zugangskontrollsystem
1 x Administrator Fernbedienung
2 x Manager RFID Karten
diverses Montagemat.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Ein Scan des Manuals (DIN A6). Auf Reihenfolge der Titel achten...
Bedienungsanleitung MSW-F007 EM.pdf [1.62 MiB]
669-mal heruntergeladen
20. Oktober 2011, 12:07
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: RFID Scanner
Das wäre noch ein Auslesegerät mit RS232 Schnittstelle:
http://www.pollin.de/shop/dt/MDQ5OTgxOTk-/Bausaetze_Module/Bausaetze/Bausatz_RFID_125kHz_Empfaenger.html

Dazu noch 1-2 Karten zum testen (http://www.pollin.de/shop/dt/NDM5OTgxOTk-/Bausaetze_Module/Bausaetze/Transponderkarte_EM4102_ReadOnly_125_kHz.html)...


20. Oktober 2011, 14:54
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 17:19
Beiträge: 808
Beitrag Re: RFID Scanner
http://www.openbeacon.org/
http://www.openbeacon.org/Sputnik

hier arbeitet mein onkel: http://www.ticos.ch/


20. Oktober 2011, 17:02
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 17:19
Beiträge: 808
Beitrag Re: RFID Scanner
125khz im ebay:

schlüsselanhänger:
http://www.ebay.de/itm/10-St-RFID-EM410 ... 2eb6a91d25

kärtchen:
http://www.ebay.de/itm/5x-UNIQUE-EM4102 ... 2eb695ed12


21. Oktober 2011, 00:53
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: RFID Scanner
spassig dieses openBeacon Projekt!!! Wäre mal witzig an einer grossen LAN das aufzubauen... aber ist halt alles auf 2.4 GHz...
Kannst du aber deinen Onkel mal fragen, ob er so ein Reader hätte mit dem wir kommunizieren könnten, oder er (der Reader) zumindest mal mit uns (RS232, USB, o.ä.)?

Hättest du auch grad noch das c't Heft 2/2005? Da bauen sie einen eigenen RFID Scanner (zwar auf 13.56 MHz glaub...).

Ah und überigens... wenn wir dann genug RFIDs gesucht haben benutzen wir das hier: http://events.ccc.de/congress/2005/static/r/f/i/RFID-Zapper_de61.html


24. Oktober 2011, 23:29
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: RFID Scanner
...oder ob dein Onkel so Karten hat... sonst kauf ich dann welche...


28. Oktober 2011, 23:19
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 8. November 2011, 19:28
Beiträge: 25
Beitrag Re: RFID Scanner
Nuit Blanche in Toronto isch im fall huere gail. bini xi go luege woni dai xi bin :)

@odw_calvin: gsehn ich das richtig, dass mit dim postete link für 20€ en RFID Scanner realisierbar wär inkl. display plus i€ pro charte (also i üüsem fall vilicht gsamtchoschte vo 50€ plus es paar schlooflosi nächt..)???

tönt sehr intressant....


8. November 2011, 19:45
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: RFID Scanner
Also Scanner... er kann einfach RFID bei der 125 kHz auslesen und das wahrscheinlich vielleicht nur unverschlüsselt. Nur meisstens sind halt diese RFID Sachen nicht sonderlich interessant, sondern lediglich eine längere Zahl die dann halt von einer Datenbank weiterverarbeitet wird...
Interessanter wäre dann schon so ein Scanner der halt alle Frequenzen kann. Software gibt es opensource zum gewisse Verschlüsselung zu knacken...
Was wir noch bräuchten wäre ein Kartenwriter... dann könnten wir Karten klonen und dann wirds witzig ;)


8. November 2011, 19:50
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 8. November 2011, 19:28
Beiträge: 25
Beitrag Re: RFID Scanner
hmm, ich wett jo nid wüsse was du scho für plän am schmiede bisch :)

aber ich meine etz als zuegangskontrolle für de odw wär das jo allweg scho geeignet gnueg oder? ämel bereits sicherer als 2 mit "lol open" beschriftete kabel :P


8. November 2011, 20:30
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 4. Oktober 2011, 10:00
Beiträge: 174
Beitrag Re: RFID Scanner
wieso macht me denn nid wenigstens mol wieder es schloss ane?. angesichts desse dass schiins scho bildschirm usem ruum klaut worde sind, isch da scho sehr paradox. jede (halb) kolleg vome yccler oder odwler wo ghört, dass döt pc het, chönt sich theoretisch frei bediene.

ich gses problem no chli vode rfids, dass am schluss doch wieder sehr viel im umlauf sind, worschinlich me all es mitglieder git. und nocheme halbe johr dhelfti ieren verlore het. oder immer vergisst wenns in ruum gönd. fingerprint wär doch dodure sehr viel effizienter.

gäbs nid anstatt es grät für 100 wie da jetzt. eis für 300fr. wo zueverlässiger isch?? denn chönt me eifach em hübscher es paar rfids ge...und es wär erledigt.


10. November 2011, 15:08
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 17:19
Beiträge: 808
Beitrag Re: RFID Scanner
ob jetz rfid oder schlüssel oder finger etc.

es mue shalt e liste geh mo me im griff hed, wer ufem system no drin isch und wer nit.
also wen ez uf de liste no e karte isch vo öpertem wo ke mitglied isch, mues mer die karte eifach spere.


10. November 2011, 15:28
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 8. November 2011, 19:28
Beiträge: 25
Beitrag Re: RFID Scanner
jo scho. aber für das sötmes irgendwie chöne an en computer kopple. ich glaub bim etzige system isches schwierig zum uuslese weli finger alles gspeicheret sind oder? vo dem her wäred batches besser zum handly (da physikalisch, und eventuell mit nummere au kontrollierbar isch wem weli isch)

obwohl ich finde grundsätzlich es etzige system nid sooooooooo dumm. ich bin no immer ine cho. hauptsach die kabel chömed weg...


10. November 2011, 16:36
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 17:19
Beiträge: 808
Beitrag Re: RFID Scanner
also vom jezige system hed au jede fingerabdruck e nummere, und es git au e liste (us papier) weli nummere weles mitglied isch.
es isch scho möglich zum das ezige system überblicke.


10. November 2011, 16:38
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: RFID Scanner
Wer hat diese Liste? Die ist aber handgeschrieben oder?
So wie ich das sehe, kann man keinen Ausdruck machen vom aktuellen Stand des Systems oder?
Das System wie wirs jetzt haben wird gemanaget über einen Master (Karte oder Fingerabdruck). Heisst, wenn ich jemand nicht mehr im Raum haben will, der Zugang hatte mit seinem Finger, dann müsste sich der Master "einloggen", der Zu-Entfernende seinen Finger einlesen und der Master dann diesen Eintrag löschen.
Schön wäre halt, wenn man über eine Datenbank das ganze steuern, bzw. managen könnte. Soviel ich weiss könnte man den Wiegand26 Ausgang in ein RS232 (oder USB) Signal ändern. Wenn wir so einen Adapter hätten, dann könnte man zumindest die Nummer auslesen, bzw. speichern (Vorratsspeicherung ;) ).
Soviel es mir ist, kann man dann diese Nummer über die Fernbedienung löschen... muss ich aber nochmals nachlesen in der Betriebsanleitung.
Die andere Variante wäre, dass man ein 2. Gerät kaufen würde, so dass unser Scanner nur ein Slave ist und das 2. Gerät eigentlich die Freigabe gibt. Dieses Gerät müsste dann auch eine Schnittstelle haben oder direkt eine auslesbare, interne Datenbank.


10. November 2011, 17:31
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 6. November 2011, 20:03
Beiträge: 33
Beitrag Re: RFID Scanner
ich fände jede änderung toll, damit sonst niemand reinkommt der nicht bezahlt, bezweiflungsweise in begleitung ist.

_________________
Talas-Saaz-Elsaaz


17. November 2011, 19:29
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de