Aktuelle Zeit: 23. September 2018, 08:23



Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
 Mathematik Abend 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juli 2011, 10:00
Beiträge: 273
Beitrag Mathematik Abend
Ich habe ja gesagt, dass ich ein Abend über Mathematik machen werden.
Nun fehlt mir aber was überhaupt gewollt ist von mir.
Wenn jemand Ideen hat für den Abend, etwas, dass er wissen wollte, dann schreibt es doch hier.

Was ich bereits mir überlegt habe.

Was ist Mathe. (Unterschied zu Deutsch, Programmiersprachen und so)
Welche Bereiche gibt es.
Unschönheiten der Mathmatik
Ein nützliches Programm. Mupad
(Anwendungen) da habe ich leider einen zu kleinen Einblick.
Als Beispiel ein Kubisches Extremalproblem lösen (eine "praktische" Anwendung)

_________________
blog.risajef.ch


1. November 2012, 23:04
Profil

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: Mathematik Abend
klingt doch schon mal nach einem abendfüllenden Programm :D


2. November 2012, 00:53
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 20. November 2011, 22:03
Beiträge: 37
Beitrag Re: Mathematik Abend
Folgendes interessiert mich sehr:

- Grundsätzliches vorgehen womit Gleichungen am schnellsten vereinfachstet werden, (oder Annäherung zu diesem Ziel).
- Berechnung von Schnittpunkten mehrerer Funktionen, und Erklärung was das ist, nützt.
- Was gibt es sonst noch zu wissen oder auszurechnen im Zusammenhang mit Gleichungen sprechen?

Was mich auch noch interessieren würde:

- Begriffe in der Mathematik (Hyperbel, Diskriminante.. was ist denn das?)
- Definitionen mathematischer Schreibweisen (wer hat gesagt das so etwas gültig ist [ "E" heisst Summe n-1 oder so] woher nehmen sich die Lehrer das Recht, so etwas zu lehren, wo steht das?! ..Bitte ausdrucken)
- Geschichtlich - politischer Hintergrund der Mathematik (seit wann wird etwas so geschrieben [^2] etc. verstehen die Chinesen dies auch? Falls Nein, gibt es Institutionen, welche so etwas zu erreichen versuchen? Falls Ja, warum, seit wann, und wer zahlt das? Wie könnte man der jetzigen Form der Mathematik am ehesten entgegenwirken)

Zusätzlich interessiert mich auch alles andere, was mit Mathematik zu tun hat, oder was mit irgendetwas zu tun haben könnte etc.
..Kann nun das Bewusstsein mathematisch hergeleitet werden, und wie ist das mit der Auferstehung von Jesus?


2. November 2012, 21:50
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juli 2011, 10:00
Beiträge: 273
Beitrag Re: Mathematik Abend
Ich werde den Mathematik Abend am 23.11.12 machen und mal schauen was ich alles einbauen kann.
Ich werde mit Sicherheit aktuelle Probleme: (Ableitungen, Schnittpunkte, Transformationen und Extremalprobleme) aus der Schule lösen und erklären, der Rest je nach Zeit und Motivation.
Ich bin auch einem 2. Abend gegenüber nicht abgeneigt, kommt jedoch auf euch an.

_________________
blog.risajef.ch


13. November 2012, 14:53
Profil

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: Mathematik Abend
Wäre je nach dem interessant das mit dem Abend/Thema über Algorithmen zu kombinieren, den bluetonyum ja machen will...


16. November 2012, 01:28
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juli 2011, 10:00
Beiträge: 273
Beitrag Re: Mathematik Abend
Ich denke beide Themen sind Abendfüllend, auch wenn sie verwandt sind. Je nach Nachfrage und Interesse werde ich auch einen zweiten, reinen Mathematik Abend machen. Themen gäbe es genügend.

_________________
blog.risajef.ch


16. November 2012, 10:16
Profil

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: Mathematik Abend
Nein, ich meine mehr, dass man besonders an deinem Abend Grundlagen schaffen könnte für den Algo-Abend... (sofern nötig)


17. November 2012, 06:08
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juli 2011, 10:00
Beiträge: 273
Beitrag Re: Mathematik Abend
Dann müsste ich erst wissen um was es beim Algo-Abend geht. ;)
Ich werde einfach vieleicht die Logikbausteine mathematisch aufschreiben. Ist aber nicht eine riesen Sache. Hoffentlich kommt bluetonyum auch später an den Abend, dann kann er ja noch spezifische Fragen stellen.

_________________
blog.risajef.ch


17. November 2012, 11:34
Profil

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: Mathematik Abend
klingt doch super! :D


17. November 2012, 15:33
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 17:19
Beiträge: 808
Beitrag Re: Mathematik Abend
ja, ich würde gerne später dazukommen. bin ca. um 22.05 fertig im TC.


wie kann man eine grosse zahl in primfaktoren zerlegen?
(faktorisierung)


17. November 2012, 16:13
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 30. Juni 2011, 17:19
Beiträge: 808
Beitrag Re: Mathematik Abend
danke risajef


24. November 2012, 13:24
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: Mathematik Abend
ja, danke... war äusserst interessant und sogar lehrreich :D


24. November 2012, 19:16
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 4. Oktober 2011, 10:00
Beiträge: 174
Beitrag Re: Mathematik Abend
war super risajef...durch dich wird odw noch zu einer wissenschaftlichen anstalt;-)


26. November 2012, 12:30
Profil Private Nachricht senden

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: Mathematik Abend
halt ein richtiger Hackerspace :D


26. November 2012, 21:55
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juli 2011, 10:00
Beiträge: 273
Beitrag Re: Mathematik Abend
Danke für die positiven Rückmeldungen. Hoffe noch viele Themenabende gestalten zu können.
Aber natürlich auch das konsumieren würde mir passen.

_________________
blog.risajef.ch


26. November 2012, 22:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juli 2011, 10:00
Beiträge: 273
Beitrag Re: Mathematik Abend
blueye: Wie heisst die gute Internetseite?

_________________
blog.risajef.ch


17. April 2013, 17:51
Profil

Registriert: 30. Juni 2011, 17:18
Beiträge: 412
Beitrag Re: Mathematik Abend
Meintest du die:

http://www.wolframalpha.com/


17. April 2013, 20:04
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: 25. Juli 2011, 10:00
Beiträge: 273
Beitrag Re: Mathematik Abend
Ja genau. Danke fürs posten.

_________________
blog.risajef.ch


17. April 2013, 21:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 18 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de